Fertiggaragen und Carport Handel

Die Betongaragen

Betongaragen sind beständige und wartungsarme Garagen. Deshalb empfehlen wir  einen Vergleich mit anderen Garagen.

Betongargen

Einzel Betongarage

Betongaragen beherrschten lange Zeit den Fertiggaragen-Markt in Deutschland. Auch heute sind sie immer noch wichtig für viele Kunden. Sollten Sie Erdanschüttungen an der Garage ausführen oder sogar eine Unterflurgarage bauen wollen, dann waren und sind Betongaragen für Sie das Richtige.
Die Entwicklung geht in Richtung der universellen Betongarage. In Zukunft werden Sie also alle Größen und Formen kaufen können. Zurzeit gibt es da je nach Region und Anbieter noch viele Einschränkungen. Ein Problem, das nicht gelöst werden wird, sind die hohen Transportkosten. Auch werden in Zukunft zu kleine Zufahrten den Einsatz einschränken.
Weiter unten auf der Seite versuchen wir, Ihnen umfassend alle Eigenschaften, Vor- und Nachteile und natürlich auch die Kosten und Preise der Betongaragen zu erklären. Dafür haben wir ein Inhaltsverzeichnis eingefügt, um Ihnen die Navigation zu erleichtern.

 

Mythen der Betongarage

„Betongaragen halten ewig.“
Die heutigen Betongaragen, besitzen eine wirtschaftliche Haltbarkeit von 25 Jahren. Was bedeutet das? Wenn eine Garage 4.000,00 € kostet und die Reparaturkosten 2.000,00 € übersteigen, ist es wirtschaftlich unsinnig, diese Summe zu investieren.
beto
„Auf die Dicke kommt es an.“
Dies ist falsch. Es kommt auf die Proportionen zwischen Wandstärke und Bewehrung des Betons an. Ich finde gegenwärtig diejenigen Garagen am besten, die 8 cm dicke Wände haben und dazu noch Eckenverstärkungen. Hier ist die Rissbildung am geringsten.

„Dächer mit Kies sind schlecht.“
Ja und nein. Wenn nur Kies mit einer Dachpappe darunter aufgebaut wird, ist dies tatsächlich schlecht. Sollte unter dem Kies eine Perimeterbahn oder Ähnliches liegen, wäre dies sogar besser als alle anderen Verfahren. Nachteil ist natürlich immer, dass eine mögliche Reparatur extrem erschwert wird.

„Je fetter der Beton, desto besser.“
Auch falsch, denn von C30/37 bis C50/60 sind die Unterschiede so gering, dass sie vernachlässigt werden können. Je höher der Zementanteil, desto schneller reißt Beton. Je weniger Zement, desto geringer die Zug- und Druckfestigkeit. Wert sollte man auch hier ausschließlich auf die Bewehrung legen.


„Es gibt die beste Betongarage.“

Nein, die gibt es nicht und wird es wahrscheinlich auch nie geben. Alles hat seine Vorteile, aber auch Nachteile. Die Qualität nur auf einzelne Herstellungsweisen zu beschränken, ist nun einmal falsch. Immer kommt es darauf an, wie das Gesamtpaket zu Ihnen und Ihrer Baustelle passt. Was bei der einen Garage schlecht ist, kann bei der anderen eine Kaufentscheidung bewirken.

Was meine ich damit?
Jeder Hersteller weist auf seine aus der Masse herausragenden Besonderheiten hin. Ob diese im Zusammenhang mit allen anderen Materialien oder Herstellungsverfahren zusammenpassen und welchen Nutzen diese bringen, wissen Sie nicht.

Ein Beispiel:
Nehmen wir an, Sie wollen ein Haus bauen: rechteckig und eingeschossig, mit Spitzdach, das nicht begehbar ist. Zwei Anbieter bieten Ihnen genau das gleiche Haus an. Nur einen Unterschied gibt es: Das eine hat ein Dachfenster, im Preis enthalten, und das andere nicht.
Das mit dem Dachfenster ist natürlich hochwertiger. Doch was wollen Sie in einem Bungalow mit einem Dachfenster? Es ist nur ein Angriffspunkt mehr im Dach, also eher nachteilig.
Für Sie besser ist das Haus ohne Dachfenster.

Betongaragen-Preise

Standard
Preis für eine Garage mit den Maßen 3,00 × 6,00 × 2,50 m: 3.250,00 €
ohne Transport, mit MwSt.
Typ 1
Preis für eine Garage mit den Maßen 3,00 × 6,00 × 2,50 m: 3.410,00 €
ohne Transport, mit MwSt.
Typ 2
Preis für eine Garage mit den Maßen 3,00 × 6,00 × 2,50 m: ab 3.650,00 €
ohne Transport, mit MwSt.
Variante A
Preis für eine Garage mit den Maßen 3,00 × 6,00 × 2,5 m: ab 3.784,00 €
ohne Transport, mit MwSt.
Betongarage H
Preis für eine Garage mit den Maßen 3,00 × 6,00 × 2,45 m: ab 3.900,00 €
ohne Transport, mit MwSt.
Design
Preis für eine Garage mit den Maßen 3,00 × 6,00 m: ab 5.900,00 €
mit MwSt.
Aufgrund der Vielzahl von Garagentypen bitten wir Sie, sich eine kurze Beratung gefallen zu lassen. Diese ist kostenlos und unverbindlich.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir die Transportkosten nicht mit einbezogen haben, denn wir wissen nicht, wo Sie die Garage aufgebaut haben wollen. Rechnen Sie aber mit 600,00 bis 800,00 € für Transport und Montage.
Welche dieser Garagen für Sie die beste ist, wissen wir noch nicht. Auch kann ich nicht sagen, ob diese Preise für Sie infrage kommen. Ich habe einfach einen Durchschnitt genommen, um Ihnen eine Übersicht zu geben. Wie schon geschrieben, reicht meist ein Telefonat aus, um einen Eindruck zu bekommen, was Sie wirklich brauchen.

Zu den Garagen Preislisten, hier klicken.

 

Möchten Sie noch mehr erfahren?

Einfach auf die nächste Seite drücken.
Seiten: Teil 1 Teil 2