Angebot Garagen. Sicher & günstig kaufen

 

Garagen-Angebot

Angebot-Garagen von Omicroner

Angebot

Alle unsere Angebote für Garagen beinhalten sämtliche Leistungen ab Oberkante Fundament. Sollte irgendeine Leistung nicht zu erbringen sein, so weisen wir diese gesondert aus.

 

Beispiel:
Sie wünschen eine Garage ohne Tor und ohne Putz. So schreiben wir in das Angebot: „ohne Putz und ohne Tor“. Steht dies nicht mit drin, ist es immer enthalten.
Es gibt folgende Zusatzteile/-leistungen:
Fenster
Tür
Dachrinne
Kondenswasser-Schutz
Elektrischer Antrieb
Sonderbare
Fundamente
Wandanschlüsse an angrenzende Gebäude
Montage
Spezielle Öffnungen

Diese Leistungen werden gesondert im Angebot auftauchen.
Wir sind bemüht, die Beschreibung der Garagen kurz zu halten. Es wird verallgemeinert.
Die Erfahrung zeigt uns, dass sehr detaillierte Beschreibungen für Fachleute interessant sind, nicht aber für den Endkunden. Sie wollen wissen, was die Garage kann. Sollten doch noch weitere Fragen auftreten, können Sie bis ins Detail über alles informiert werden.

 

Angebot

Garagen-Angebote in der Praxis

Worauf achten?

Ein gedrucktes Angebot zu erhalten, wie bei Omicroner üblich, wirkt seriöser. Dies ist aber nicht ausschlaggebend. Es gibt kleine Händler, die Ihnen ein Angebot handschriftlich per Vordruck erstellen, das denselben Zweck erfüllt.

Sind alle einzelnen Schritte im Angebot aufgelistet und vielleicht sogar verpreist, sodass Sie für eine 3 × 6 m große Garage 20 Positionen haben, laufen Sie Gefahr, dass Zusatzkosten auf Sie zukommen. Ein Endverbraucher ist in der Regel nicht in der Lage, jeden Arbeitsschritt zu kennen und einzuordnen. Steht dieser Arbeitsschritt aber nicht im Vertrag, kann es sein, dass Sie diesen extra bezahlen müssen.

 

Nur bitte kein Angebot unterschreiben!

Sie müssen nicht den Erhalt quittieren. Auch der Verkäufer muss nicht nachweisen, dass er Ihnen ein Angebot erstellt hat. Sobald Sie eine Unterschrift leisten, gehen Sie einen Vertrag ein.

Haustürgeschäft!

Sollte ein Vertreter Sie zu Hause besuchen und Ihnen vor Ort ein Angebot unterbreiten, das Sie unterschreiben, so haben Sie immer ein 14-tägiges kostenloses Rücktrittsrecht.
Soweit uns bekannt ist, ist Omicroner die einzige Firma, die ein volles Rücktrittsrecht bis zum Produktionsanfang gewährt. Dieser findet normalerweise 4 bis 6 Wochen vor Montage statt. Danach tragen Sie nur die tatsächlich entstandenen Kosten der Produktion, jedoch nicht den entgangenen Gewinn oder Verwaltungsaufwand – aber nur bei Omicroner.


Worauf achten beim Vergleichen der Angebote?
Diese Frage ist extrem schwierig zu beantworten. Sollte es sich um den gleichen Typ handeln, müssen Sie nur sichergehen, dass beide Angebote das Gleiche beinhalten. Es gibt Möglichkeiten, auch eine Garage schönzurechnen.


Wie erkennt man dies?
Alle Betongaragenhersteller haben Typenblätter. Einfach in den Auftrag den Ausschreibungstext der Hersteller einfügen.
Bei Stahlgaragen ist dies schwieriger. Hier benötigen Sie als Erstes Angaben zur Typenstatik. Sollten diese identisch sein, handelt es sich schon einmal um die gleiche Garage. Werden Ihnen diese Informationen nicht ausgehändigt, lassen Sie bitte die Finger von dieser Garage.
Der nächste Schritt sollte darin bestehen, die Dachlast/Schneelast zu vergleichen. Ist diese identisch, ist meist schon einmal sichergestellt, dass keine Verbinder fehlen. Der Rest ist schwieriger. Die Garantien zu vergleichen, ist aber ein Weg.

 

 

 

 

Unterschiede

Unterschiede der Verarbeitung

Angebot für Garagen unterschiedlichen Typs


Es gibt kein allgemeingültiges Konzept des Vergleichs und der Wertung.
Heute zu sagen, welche Garage in zwei oder drei Monaten die bessere ist, geht nicht. Alleine das eingesetzte Material zur Grundlage zu nehmen, würde das Thema verfehlen, da wesentlich wichtiger die Verarbeitung ist.
Wenn wir einmal für einen kurzen Augenblick das Grundprinzip einer Kaufentscheidung vergessen, das besagt, die optimale Lösung für den Kunden zu finden, dann wollen wir jetzt eine Vergleichsmöglichkeit finden.


Fragestellung: Welche Garage ist besser?


Betongaragen sind im Wesentlichen gleich aufgebaut.

Vergleichsmöglichkeiten bieten im Einzelnen folgende Parameter:.
1.            Wandstärke: Ideal sind 8 cm, 10 cm sind nicht etwa besser und 6 cm schon gar nicht. Genauere Erklärungen finden Sie in Kürze auf unseren Seiten.
2.            Eckenverstärkungen sind besser als keine.
3.            Dacheindeckung durch mehrlagige Polymerbahnen ist besser als alles andere. Kies schneidet dabei am schlechtesten ab.
4.            Ein Tor von Harman ist zum jetzigen Zeitpunkt besser als eines von Novoferm. Dies kann sich aber schnell ändern.
5.           Sie sollten  immer die Boden-Traglast beachten, eine höhere ist immer besser.
6.            Bewehrung: Eine engere ist besser.
7.            Ein innen liegendes Tor ist besser als ein aufgesetztes.


Alles andere ist eher unwesentlich, da es für Sie extrem wenige Vor- oder Nachteile bringt. Was Sie aus einem Angebot nicht erfahren können, ist die Verarbeitung.
Vor allem Trocknungszeiten sind extrem wichtig. Diese schwanken aber selbst bei einem Hersteller je nach Auftragslage und Kapazität.
Das bedeutet, dass ein Hersteller, der im Januar die beste Qualität erbringt, im März ganz hinten zu finden sein kann. Sie benötigen eine Beratung durch Fachleute, die sich wirklich damit beschäftigen und denen Sie vertrauen können.


Stahlgaragen sind einfacher zu vergleichen.

Im Wesentlichen sind auch Stahlgaragen gleich aufgebaut.
1.            Blechstärken von bis zu 1 mm  sind besser, ab 1 mm Blechstärke muss die Wand mehrlagig sein, jede Lage muss unter 0,8 mm dick sein.
2.            Schneelast: Je größer diese sein darf, desto besser.
3.            Eine Plattenbauweise ist bis zu einer Höhe von 3,5 m besser, als mit T-Trägern oder anderen Trägern zu arbeiten.
4.            Innenbeschichtung ist besser als keine (blank).
5.            Dach-Nylonbeschichtung ist besser als eine Lackierung.
6.            Alumatbeschichtung der Platten ist die beste, danach die Alubeschichtung.
7.            Makromolekularer  Putz ist besser als normaler Kunstharzputz.
8.            Rollputz ist besser als Spritzputz.
9.            Eine gerade Blende ist besser als eine mitlaufende.
10.          Eine umlaufende Blende ist besser als eine dreiseitige.
11.          Ein Tor von Harman ist zum jetzigen Zeitpunkt besser als eines von Novoferm. Dies kann sich aber schnell ändern.
12.          Platten mit C-Profilen bei Glattwänden sind besser als I-Profile.
13.          Eine Glattwand ist besser als eine Profilwand.
14.          Verdeckte Schrauben sind besser als offene.


Die Verarbeitungsunterschiede sind aber auch bei diesen Garagen schwankend. Hauptsächlich ist hier der Bereich des Verputzens zu betrachten. Aber trotzdem ist dieser Punkt nicht so wesentlich, da es hier nur um die Optik geht. Einen Putzmangel erkennt auch ein Laie und hat das Recht auf Nachbesserung.


Die Grundstahlbleche sind bei allen Herstellen die gleichen und werden von Thyssen/Krupp hergestellt. Nur die Bezugsquellen unterscheiden sich.
Sollten Sie wirklich auf Nummer sicher gehen wollen, suchen Sie sich jemanden, der sich mit dem ganzen Garagenmarkt auskennt, und lassen Sie sich beraten.


Am Ende muss die beste Garage nicht die beste für Sie sein. Vielleicht brauchen Sie gar nicht alles, was die Garage verspricht. Das beste Garagen-Angebot für Sie zeigt Ihnen eine Garage, die alle Anforderungen erfüllt, die Sie stellen – und keine Kosten verursacht für Dinge, die Ihnen egal sind oder die es Ihnen nicht wert sind.